MIETEN BEI TRANSATLANTIC

Ein Fahrzeug zu mieten ist die beste Lösung für eine Reisezeit von ein paar Tage, einigen Wochen oder bis zu ca. 3 Monaten. Mietpreise für die verschiedenen Fahrzeuge sind im Informationsblatt "TransAtlantic Mietpreise 2017" ersichtlich.

 
MERKBLATT FÜR MIETFAHRZEUGE 2017

Category

Code

Season 1
(Jan 1 - Mar 15 & Oct 13 - Dec 31)

Season 2
(Mar 16 - May 23 & Sep 27 - Oct 12)

Season 3
(May 24 - June 20 & Sep 11 - Sep 26)

Season 4
(June 21 - Sep 10)

Free miles per day

Addl. Miles

Stationwagon STW + Passenger car
5 Passengers Click here for spec sheet

STW

$ 30

$ 35

$ 35

$ 40

100

$ 0,26

Van Camper VC1
Sleeps 2-3 / 17 ft. Click here for spec sheet

VC1

$ 45

$ 50

$ 60

$ 65

100

$ 0,29

Van Camper VC2
Sleeps 2-3 / 17 ft. Click here for spec sheet

VC2

$ 45

$ 50

$ 55

$ 65

100

$ 0,37

Van Camper VC3
Sleeps 2-4 / 19 ft. Click here for spec sheet

VC3

$ 50

$ 60

$ 65

$ 70

100

$ 0,37

Camper Pop-up GTRV
Sleeps 2-4 / 17.5 ft. Click here for spec sheet

GTRV

$ 50

$ 60

$ 65

$ 70

100

$ 0,32

Passenger Van PSV1
6-7 Passengers Click here for spec sheet

PSV1

$ 50

$ 55

$ 60

$ 65

100

$ 0,32

Passenger Van PSV2
12-15 Passengers Click here for spec sheet

PSV2

$ 105

$ 105

$ 105

$ 105

100

$ 0,32

Conversion Van PSV3
7 Passengers Click here for spec sheet

PSV3

$ 55

$ 60

$ 65

$ 70

100

$ 0,32

Motorhome C22
Sleeps 4-5 / 21-22 Ft. Click here for spec sheet

C22

$ 120

$ 145

$ 160

$ 175

100

$ 0,38

Motorhome C24
Sleeps 4-6 / 24-26 Ft. Click here for spec sheet

C24

$ 135

$ 160

$ 175

$ 190

100

$ 0,38

Motorhome C28/C29
Sleeps 4-6 / 28-29 Ft. Click here for spec sheet

C28/C29

$ 145

$ 175

$ 190

$ 210

100

$ 0,38

Motorhome C31
Sleeps 4-6 / 1 Slide out / 29-31 Ft.

C31

$ 160

$ 200

$ 220

$ 235

100

$ 0,42

Motorhome A32
Class A / Sleeps 4-6 / 1 Slide out / 32Ft. Click here for spec sheet

A32

$ 180

$ 220

$ 245

$ 270

100

$ 0,42

"Abgebildete Fahrzeuge und Grundrisse sind Beispiele. Sie variieren je nach Modell."

Discount für Langzeitmiete auf Anfrage.

Im Mietpreis enthalten:
• 100 Freimeilen pro Tag
• Haftpflicht- + Insassenversicherung
• Vollkasko mit $ 3,000.- Selbstbeteiligung . CDW = Collision Damage Waver
• Versicherungsschutz gegen unversicherte Dritte, $ 20,000.-
• Strassenatlas USA-Kanada-Mexiko
• KOA Camping Discount Card
• Generator - 3 frei Stunden pro Tag

Zusatzkosten:
• Sales Tax New York 7.375 RVs / 18.375% Passenger Vehicles. California 8.75%.
• CDW-VIP Versicherung $ 18 pro Tag, wird für max. 30 Tage berechnet.
• CDW-VIP Versicherung $ 9 pro Tag für Van-Camper
• Erhöhung der Haftpflichtdeckung auf 1 Million mit $ 9.95 pro Tag möglich.
• Propane Tank muss gefüllt retour oder $6.00 pro Gallone zusätzlich.
• Benzine Tank muss gefüllt retour oder $5.00 pro Gallone zusätzlich.
• Persönliche Ausrüstung pro Person (facultativ): $65.-
• Aufbereitungsgebühr Moterhomes / Van-Campers $95.-
• Generatorbenutzung $3.- pro Stunde.
• Mehrmeilen + tax
• Fahrradträger verfügbar
• Depot (Kaution): Alle Wagenkategorien $ 1,000.

Einweggebühren:
Van-Campers and Passenger Vehicles:
San Francisco <> New York $ 800
Los Angeles <> New York $ 800
Los Angeles <> San Francisco $ 550
New York <> Boston $ 500

Motorhomes:

San Francisco <> New York $ 1,200
Los Angeles <> New York $ 1,200
Los Angeles <> San Francisco $ 680
New York <> Boston $ 600

Hinweise:

NO SMOKING . NO TOWING . NO PETS (mit geringen Ausnahmen)

Preisangaben sind gültig für Mieter über 21 Jahre und gültigem Führerschein.
Reservation mit $ 1.000 Anzahlung oder 50% vom Mietbetrag. Restzahlung nach Vertrag.
Mietdauer 7 Tage Minimum, ab 1. Juni bis 30. September.
Mietdauer von 3 bis 6 Tage möglich, falls verfügbar, mit Mehrkosten von $ 75 pro Miete.
Mietdauer basiert nach der Anzahl von Nächte.
Sicherheitsdeposit von $ 1000 zahlbar mit Kreditkarte oder Bargeld bei Fahrzeugübernahme und wird rückerstattet.
Verspätete Fahrzeugrückgabe wird mit $25.- pro Stunde in Rechnung gestellt.
Fahrten nach Mexico nicht erlaubt.
Bei frühzeitiger Rückgabe keine Rückerstattung.

Frühzeitige Vertragsauflösung:

14 - 0 Tage vor Übernahmedatum: Keine Rückenstattung
30 - 15 Tage vor Übernahmedatum: 50% des Mietpreises, min. $500.-
31 + mehr Tage vor Übernahmedatum: $350.- für Motorhomes / $350.- für Vans & Van Campers

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 08:00-12.00 & 13.00-17.00 Uhr
Samstags: 09.00 bis 12.00 Uhr
Geschlossen: Sonntags und Feiertagen.

Übernahme und Rückgabe von Fahrzeugen:

Montag bis Freitag: 09:00-11.30 & 13.00-16.00 Uhr
Samstag: 09.00 bis 12.00 Uhr

(Termine ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage teils möglich )

Feiertagen:

New Year's Day: January 01
Memorial Day: May 29
Independance Day: July 04
Labor Day: September 04
Thanksgiving Day: November 23
Christmas Day: December 25

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Reservierung Anzahlung/Kautionshinterlegung
Eine Anzahlung von $500 USD mit einer Kreditkarte des Kunden (VISA oder MasterCard) nach Erhalt der Buchungsbestätigung (telefonisch oder schriftlich) erforderlich ist.
Bei Änderungen der Buchung wird eine Bearbeitungsgebühr von $60 erhoben.
Am Tag der Fahrzeugübernahme ist eine Kautionshinterlegung von $500 USD mit der Kreditkarte des Kunden erforderlich. Bei Fahrzeugrückgabe werden alle zusätzliche entstandenen Gebühren mit der Kaution verrechnet.
Die Restzahlung der Buchung muss 30 Tag vor Fahrzeugübernahme in bar, per Kreditkarte oder mit Traveler Checks beglichen werden.

Mindestalter/Anforderungen Fahrer
Mindestalter des Fahrers ist 21 Jahre. Er benötigt einen gültigen Führerschein.
Kreditkarte und Ausweis müssen vor Anmietung vorgewiesen werden.
Sämtliche Fahrer müssen auf dem Mietvertrag aufgeführt sein. Sie sind verpflichtet dieses Dokument ebenfalls zu unterzeichnen. Alle Fahrer sind an unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden.
Bei ausländischen Kunden ist ein internationaler Führerschein zu empfehlen.

Fahrzeugeinweisung
Vor der Abfahrt erhalten Mieter und Mitfahrer eine persönliche, sorgfältige Instruktion über die Funktion/Bedienung des Fahrzeuges. Diese Instruktion ist Teil der Bereitstellungsgebühr (preparation fee) und dauert ca. 30 Minuten bis zu 1 Stunde.

Ersatzfahrzeug
Wir werden alles daran setzen, unseren Kunden das gewünschte Modell bereitzustellen.
Wir behalten uns das Recht vor, das gebuchte Fahrzeug durch ein gleichwertiges oder grösseres Modell zu ersetzen.
Falls durch uns ein kleineres Modell angeboten und von Ihnen akzeptiert wird, so besteht unsere Haftung lediglich in der Zahlung des Preisunterschiedes zwischen dem bezahlten und akzeptierten Modell.

Generator
Als weitere Leistung sind die meisten unserer Fahrzeuge mit Generatoren ausgestattet an.
Im Mietpreis inbegriffen sind: 3 Stunden Gebrauch des Generators pro Tag ohne Aufpreis.
Da jedoch zur normalen Fahrzeugfunktion ein Generator nicht notwendig ist, werden bei dessen Ausfall keine Rückerstattungen erfolgen.

Strafzettel/Verkehrsverstösse
Bei Verzeigung (Busse/Strafzettel) wegen Falschparken oder einem anderen Verkehrsverstoss, ist der Kunde verpflichtet, umgehende Meldung an die TransAtlantic zu machen.
Er muss in jedem Fall, entweder vor Ort direkt die Strafe zahlen,oder spätestens bei Fahrzeugrückgabe. Das Versäumniss der Mitteilung aller Strafzettel kann zu einer Bearbeitungsgebühr von bis zu $100 USD, zuzüglich der Strafzettel Gebühren. In diesem Fall werden wir uns vorbehalten, die Kreditkarte des Kunden zu belasten, auch wenn die Fahrzeugrückgabe bereits erfolgt ist.

Verbotene Gebiete
-Mexico:Reisen nach Mexico sind nicht gestattet.
-Baja California (Mexico):Reisen nach Baja California(Mexico) sind mit bestimmten Fahrzeugen erlaubt, jedoch muss vorher durch Transatlantic eine entsprechende Bestätigtung erfolgen.
-Death Valley:Nicht erlaubt zwischen 15. Juni und 15. September. Bei Nichteinhaltung dieser Vorschrift, ist Transatlantic für daraus resultierende Schäden und Pannen nicht haftbar.
-Off-Roads: Schotterstrassen, unbefestigte und nicht Öffentliche Strassen sind nicht gestattet. -Tunnel: Untergrund- oder Unterwassertunnel sind für Wohnmobile oder Vans, wegen der Einschränkungen des Propangastanks und der Fahrzeughöhe, teils nicht gestattet.
-Alaska, Yukon und Nordwest Gebiete: Reisen in diese Gebiete sind gestattet
-Delton & Dempster Highways: Delton oder Dempster Highways, sowie andere selektierte Highways, sind mit samtlichen Fahrzeugen, unter keinen Umständen gestattet.
-VIP Waivers: Bei Missachtung der vorgenannten Einschränkungen besteht kein Anspruch auf Versicherungsschutz. Ausser dem müssen sämtliche, durch Widerhandlungen entstandenen Schäden (oder andere daraus resultierende Kosten) vom Kunden übernommen werden.

Der Kunde ist haftbar für Schäden am Fahrzeug, an Reifen, für Abschleppkosten sowie für sämtliche, aus einer Panne in den vorgenannten, verbotenen Gebieten, resultierenden Ausgaben.

Tiere/Rauchen
Tier sind nicht erlaubt. Ausnahmen nur bei bestimmten Fahrzeugen und mit vorgängiger, spezieller Bewilligung (Kautionshinterlegung obligatorisch) möglich.
Rauchen verbot in allen Fahrzeugen.

Kofferaufbewahrung
Kostenfreie Kofferaufbewahrung ist an allen Stationen, auf eigene Verantwortung möglich.

Vorzeitige Fahrzeugrückgabe, Verspätete Fahrzeugannahme, Ungenutzte Meilen
Bei vorzeitiger Fahrzeugrückgabe, verspäteter Fahrzeugannahme oder bei ungenutzten Meilen, erfolgt keine Rückerstattung.

Fahrzeug-Instandhaltung während der Anmietung
Der Kunde ist verpflichtet, bei jedem Tanken die Stände sämtlicher Flüssigkeiten zu prüfen.
Alle notwendigen Ausgaben zum Auffüllen der Flüssigkeiten werden zurück erstattet, ausgenommen Benzin und Propangas. Zur Rückerstattung muss ein entsprechender Beleg präsentiert werden. Das Fahrzeug soll komplett gereinigt (innen und aussen) zurück gegeben werden. Eine Reinigungsgebühr wird erhoben, sofern das Fahrzeug innen nicht ausreichend gereinigt wurde. Die Abwassertanks sollten wenn möglich geleert sein, ansonsten wird eine Gebühr erhoben. Der Kunde sollte bei jedem Tanken den Reifendruck und deren Allgemeinzustand prüfen.
Ausgaben für autorisierte Reparaturen, wie Ölwechsel usw., werden dem Kunden nach Vorlage der entsprechenden Belege durch Transatlantic, zurück erstattet.

Fahrzeugpanne
Bei Fahrzeugpannen (ohne Verschulden des Kunden) mit erforderlichen Reparaturen, welche 12 oder mehr Stunden dauern, beschränkt sich die Haftung von Transatlantic, auf eine Rückerstattung der Tagesmiete oder einem Anteil davon. Defekte an bestehenden Anlagen wie Radio, Automatische Stufen, Klimaanlage, Kühlschrank, Mikrowelle, Elektrogeräte, Tempomat, Sanitärleitungen und Rohre, Generator werden nicht als Fahrzeugpanne anerkannt. Für diese Reparaturen resp. Zeitverluste, wird keine Rückerstattung gewährt. Fr Pannen oder Abschleppkosten im Death Valley zwischen dem 15.
Juni und 15. September (siehe unter Abschnitt "verbotene Gebiete") ist Transatlantic nicht haftpflichtig. Nur für notwendige Reparaturen werden die Kosten zurückerstattet. Bei einer Panne ist der Kunde verpflichtet, die Transatlantic-Roadside Assistance-Nummer, zu finden im Mietvertrag oder im Handschuhfach, umgehend anzurufen und anschliessend Transatlantic über die Panne/Unfallereigniss zu informieren. Er ist ausserdem verpflichtet, unterschriebene und datierte Quittungen, zwecks Rückerstattung, vorzulegen. Kostenerstattung erfolgt bei Fahrzeugrückgabe.

Roadside Assistance (Pannenhilfe)
Die Pannenhilfe ist 7 Tage in der Woche erreichbar. Der Kunde erhält bei Fahrzeugannahme eine kostenfreie Telefonnummer für den Notfall oder für Pannenhilfe.

Im Falle eines Unfalls
Bei einem Unfall muss der Kunde die Polizei anrufen und einen Polizeibericht verlangen. Der Kunde verpflichtet sich, einen schriftlichen, vollumfänglichen Bericht mit allen nötigen Information und Unterlagen, sowie mit dem Polizeibericht umgehend an Transatlantic weiterzugeben. Bitte informieren Sie uns umgehend nach dem Unfall über unsere kostenfreie Telefonnummer.

Pick-up and Drop-off Zeiten
Pick-ups und Drop-offs an unseren Stationen in Peekskill, New York oder Sylmar, Kalifornien zwischen 9 Uhr morgens und 11.30 Uhr morgens und zwischen 13 Uhr und 16 Uhr, Mo.-Fr, Samstag zwischen 9 Uhr morgens und 12 Uhr mittags.
Spezielle Pick-ups und Drop-offs können mit dem Kunden vereinbart werden.
Späte Drop-offs werden mit $25.- USD pro Stunde berrechnet, bis zu 3 Stunden. Für verspätete Drop-offs mehr als 3 Stunden wird ein extra Miettag berechnet.
Nach Transatlanic Öffnungszeiten sind Drop-offs, ohne einen anwesenden Transatlantic representatire, nicht gestattet. Der Kunde ist haftbar für Schäden am Fahrzeug, Strafzettel oder einhergehende Gebühren.
Keine Rückerstattung für eine frühzeitige Fahrzeugrückgabe.

Transfers zu/vom Hotel und Flughafen
New York: Der Kunde muss bei der Buchung oder spätestens 3 volle Werktage vor Fahrzeugannahme den Transfer mitbuchen.
Kosten für Transfers von und zum Flughafen belaufen sich auf $130 pro Strecke.
Los Angeles: Der Kunde benützt den öffentlichen Bus von LAX Flughafen bis zum Van Nuys Bus Terminal (San Fernando Valley). Die Fahrzeit beträgt ca. 45 Minuten non-stop. Ein Transatlantic Shuttle holt den Kunden am Van Nuys Bus Terminal, während der Transatlantic Öffnungszeiten ab. Die Bestätigung/Abholung zum Empfang in Van Nuys, soll spätestens 3 volle Werktage vorher von Transatlantic vorgenommen werden.

Haftpflicht-Versicherung
Transatlantic bietet die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflicht-Versicherung gegenüber Dritte (andere als ein Insasse) zum Schutze des Mieters oder der zugelassenen (deklarierten) Fahrer.
Diese Haftpflicht-Versicherung ist im Mietpreis inbegriffen. Die Deckung ist an die Vertragsbedingungen des Mietvertrages gebunden.

Fahrzeugschäden / Verantwortung des Kunden
Bei Verlust oder Schaden am Fahrzeug, verursacht durch den Kunden (mitschuldig oder unschuldig),ist die Haftung des Kunden auf ein Maximum von pro Schadenfall auf
$2000 USD beschränkt, ebenso bei Diebstahl. Bei folgenden Schäden liegt die Haftung ohne Einschränkung beim Kunden:
1.) Schäden resultierend aus Benutzung ohne Transatlantic's Genehmigung oder Zustimmung
2.) Schäden verursacht durch Überhänge oder überhängende Objekte
3.) Schäden im Innenraum des Fahrzeuges oder Vandalismus
4.) Unterbodenschäden
5.) Schäden an Reifen und Rädern
6.) Schäden verursacht durch gefrorene Leitungen
7.) Schäden verursacht durch Fahren auf nicht befestigten Strassen/ nicht auf Highways

VIP Versicherung
Vacation Interruption Protection (VIP) Versicherung ist für Vans und Wohnmobile. Der Selbstbehalt beträgt $500 USD pro Schadenfall bei unbeabsichtigt verursachten Schäden. Ein Polizeirapport muss vom Kunden vorgewiesen werden.

Die VIP Versicherung deckt auch die Kosten im Falle einer mechanischen Panne, vorausgesetzt das Fahrzeug befindet sich für mehr als 12 Stunden in Reparatur.
Defekte an Radio, Kühlschrank, Generator, Mikrowellen, Klimaanlagen, elektrischen Geräten, automatische Stufen und Tempomat-Fehlfunktionen, werden nicht als mechanische Pannen anerkannt. Anfallenden Kosten von $30.- USD pro Person pro Tag für Unterkunft, und $30.- USD pro Gruppe pro Tag, und für andere Transportmöglichkeiten werden übernommen. Pro Tour ist ein Limit von $ 3000.- USD gegeben. Deshalb erfolgt im Schadenfall keine Rückerstattung. Für die Rückerstattung der erfolgten, notwendigen Ausgaben, hat der Kunde sämtliche Belege vorzulegen.
Die Deckung der VIP Versicherung ist nicht mehr gegeben, sofern es der Kunde versäumt, Transatlantic über den Unfall/Schaden zu informieren oder das Fahrzeug, unter Missachtung der Bedingungen im Mietvertrag, genutzt wurde.

Die VIP Versicherung haftet nicht für persönliches Eigentum, nicht für andere, ausser durch Unfall verursachte Schäden, sowie Schäden im Innenraum des Fahrzeuges.